weiße Pflanztröge am Meer…

Plastiktonnen – ursprünglich wahrscheinlich als Regentonne verwendet – werden hier neu interpretiert und als Pflanztröge genutzt. Achtung: man beachte die gestalterische Modifizierung! Die Tröge wurden weiß gestrichen. Sicherlich kommen dann die Stiefmütterchen besser zur Geltung!

Advertisements

plastik on top

Bislang kennt man Plastikpflanzen nur in Büroetagen oder als Tischschmuck in Cafes. Nun aber haben sich erste Ableger der verstaubten evergreens in die Freiheit aufgemacht. Hier beispielsweise stehen Plastik- Kugelbuchse schön aufgereiht als Mauerabschluss auf einer Vorgarteneinfassung. Ich bin bespannt was uns hier alles noch erwartet.